Privacy Policy

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist:

BLAKKSHEEP KG
Löhrgasse 21, Top 3 + 4
1150 Vienna
AUSTRIA
E-Mail: datenschutz@blakksheep.com

2. Erhebung von personenbezogenen Daten

Wir speichern bei einem Websitebesuch lediglich Zugriffsdaten im Rahmen sogenannter Server-Log-Files. Dies sind Daten ohne Personenbezug, welche Ihr Browser automatisch zur Verfügung stellt und zwar:

  • Browsertyp/ -version
  • Spracheinstellungen des Browsers
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Hierzu werden die Zugriffe der Nutzer auf unsere Webseiten in den Server-Log-Files gespeichert, inklusive der IP-Adresse. Diese Log-Files werden zu statistischen Zwecken monatlich mit einer Analysesoftware aufbereitet und sodann gelöscht. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist bei der Verwendung der Daten durch uns nicht möglich.

Einige Funktionen unserer Website fordern den Besucher auf, personenbezogene Daten wie z.B. Namen, E-Mail anzugeben. Namen und Angaben können hier freiwillig angegeben werden.

Eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns erfolgt auf Servern mit Standort in Österreich und damit im Rahmen des Datenschutzniveaus der EU. Wir weisen allerdings auf eventuell bestehende Ausnahmen nach Punkt 6 dieser Erklärung („Google Analytics“) hin, falls Drittanbieter-Tools eingesetzt werden, die ihren Serverstandort im Ausland haben.

3. Datenerhebung

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind.

Zur Gewährleistung einer einverständlichen Newsletter-Versendung nutzen wir das sogenannte Double-Opt-in-Verfahren. Im Zuge dessen lässt sich der potentielle Empfänger in einen Verteiler aufnehmen. Anschließend erhält der Nutzer durch eine Bestätigungs-E-Mail die Möglichkeit, die Anmeldung rechtssicher zu bestätigen. Nur wenn die Bestätigung erfolgt, wird die Adresse aktiv in den Verteiler aufgenommen.

Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und Angebote.

Als Newsletter Software wird Newsletter2Go verwendet. Ihre Daten werden dabei an die Newsletter2Go GmbH übermittelt. Newsletter2Go ist es dabei untersagt, Ihre Daten zu verkaufen und für andere Zwecke, als für den Versand von Newslettern zu nutzen. Newsletter2Go ist ein deutscher, zertifizierter Anbieter, welcher nach den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausgewählt wurde.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.newsletter2go.de/informationen-newsletter-empfaenger/
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Die datenschutzrechtlichen Maßnahmen unterliegen stets technischen Erneuerungen aus diesem Grund bitten wir Sie, sich über unsere Datenschutzmaßnahmen in regelmäßigen Abständen durch Einsichtnahme in unsere Datenschutzerklärung zu informieren.

E-Mailadressen, welche uns durch Ihre Kontaktaufnahme bekanntgegeben werden, werden ausschließlich zur Beantwortung Ihres Anliegens verarbeitet. Falls Sie eine Kommunikation über eine abweichende E-Mailadresse wünschen, geben Sie uns diese bitte bekannt. Die von Ihnen bekanntgegebenen elektronischen Kommunikationsmittel stellen Ihren ausdrücklichen Wunsch zur Kommunikation dar und werden von uns nicht auf ihre datenschutzrechtliche Konformität geprüft.

Verwendungszweck
Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken: Um die von Ihnen gewünschten Dienste zu erbringen, insbesondere um Ihre Anfrage bzw. Anmeldung entgegen zu nehmen und zu bearbeiten.

4. Auftragsdatenverarbeitung

Aufgrund einer gesonderten Vereinbarung über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Auftrag werden Ihre Daten (wie in Punkt 2 beschrieben) von unserem Webhost, easyname GmbH ( https://www.easyname.at ) im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung nach Art 28 DSGVO gemäß den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben in unserem Auftrag erhoben, verarbeitet und genutzt. Zugriffsdaten werden ausschließlich auf Servern in Österreich gespeichert. Hiermit ist jedoch keine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte im datenschutzrechtlichen Sinn verbunden. Wir, die Blakksheep KG bleiben Ihnen gegenüber datenschutzrechtlich verantwortlich.

5. Rechte der betroffenen Personen

a) Widerruf
Sie sind berechtigt, Ihr Einverständnis bezüglich der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Sie sind ebenfalls jederzeit berechtigt, Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung von weiteren freiwilligen Daten durch uns zu widerrufen. Wir weisen darauf hin, dass wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer Sicherheit, Ihre Identität prüfen, bevor Sie solche Maßnahmen vornehmen können. Sollten Sie der zukünftigen Nutzung Ihrer Daten widersprechen und/oder eine erteilte Einwilligung widerrufen wollen, wenden Sie sich bitte möglichst unter Beifügung einer Personalausweiskopie an nachstehende Adresse: datenschutz@blakksheep.com. Im Falle des Widerrufs der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten werden wir Ihre sämtlichen gespeicherten Daten unverzüglich löschen bzw. sperren.

b) Sperrung, Löschung und Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten
Sie haben das Recht die Verarbeitung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten einzuschränken, ihr zu widersprechen, diese sperren bzw. löschen und/oder berichtigen zu lassen. Zudem haben sie das Recht auf Datenübertragung.

c) Auskunftsrecht
Sie können von uns Auskunft darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten.

d) Beschwerderecht
Sind Sie der Meinung, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen, so ersuchen wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um allfällige Fragen aufklären zu können. Sie haben selbstverständlich auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde, ab 25.5.2018 auch bei einer Aufsichtsbehörde innerhalb der EU, zu beschweren.

6. Datenschutzbestimmung zum Einsatz von Google Analytics

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website durch den Websitebetreiber ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre wahre IP-Adresse verarbeiten, sondern erhält lediglich anonymisierte IP-Adressen. Daher wird Google Ihr Benutzerverhalten keinesfalls mit anderen Daten in Verbindung bringen können. Sie können die Erzeugung, sowie Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden

7. Datenschutzerklärung für Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die es möglich machen, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen, zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies ermöglichen es, insbesondere Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Cookies bleiben über das Ende einer Browser-Sitzung gespeichert und können bei einem erneuten Seitenbesuch wieder aufgerufen werden. Wenn Sie das nicht wünschen, sollten Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass er die Annahme von Cookies verweigert.

8. Social Media Cookies

Auf den www.blakksheep.com Seiten werden Social media Plug-ins eingebunden, um Artikel in sozialen Netzwerken, beispielsweise Facebook, Youtube, Twitter, empfehlen und teilen zu können. Hierfür setzen wir ein zweistufiges Verfahren ein. Daten an Dritte werden erst übertragen, wenn Nutzer auf eines der in der Social Media Leiste angezeigten Icons klicken. www.blakksheep.com hat dabei weder Einfluss auf Cookies, die von Facebook, Youtube, Twitter etc. gesetzt werden, noch hat www.blakksheep.com Zugriff darauf.

9. Dauer der Datenspeicherung

Personenbezogenen Daten werden für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gespeichert. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind. Jedenfalls sind Daten gemäß ABGB in Österreich zur Abwehr von Rechtsansprüchen im Schadenersatz- bzw. Bereicherungsrecht bis zu 30 Jahre gesetzlich aufzubewahren.

10. Aktualisierung der Bestimmungen

Die Blakksheep KG behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen jederzeit entsprechend den Geschäftserfordernissen anzupassen.

11. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

BLAKKSHEEP KG
Löhrgasse 21, Top 3 + 4
1150 Vienna
AUSTRIA
E-Mail: datenschutz@blakksheep.com